Gertrud Walton, Mathematikerin und Kritikerin der Relativitätstheorie

Homepage der britischen Mathematikerin Gertrud Walton
sapere aude:
Reclaiming the common sense foundations of knowledge

Die Webseite von Gertrud Walton stellt eine der ausführlichsten Zusammenstellungen von kritischen Schriften über die Relativitätstheorie aus der ganzen Welt dar. Gertrud Walton gehörte auch zusammen mit Prof. Umberto Bartocci und Ekkehard Friebe zu den ersten Wissenschaftlern, die die Dokumentation der Forschungsgruppe G.O. Mueller schon 2004 in ihrer Internetpräsenz verlinkt haben.

Aufschlussreich ist zum Beispiel auch ihre Zusammenstellung von widersprüchlichen Auffassungen über die Natur der Längenkontraktion zwischen Autoren, die die Spezielle Relativitätstheorie vertreten – eine Kernfrage dieser Theorie, die seit 100 Jahren nie ausdiskutiert und geklärt wurde, siehe hier –
Auch Dr. Markus Pössel vom Max Planck Institut für Gravitationsphysik / Albert Eintein Institut ist z.B. noch 2010 einer Klärung dieser wichtigen Frage ausgewichen, siehe in diesem Blog: Antwort von Dr. Markus Pössel an Peter Ripota.

Das GOM-Projekt dokumentiert auch eigene kritischen Arbeiten von Gertrud Walton in seiner Dokumentation: 

*Walton, Gertrud 1996
Daniel H. Deutsch: flights of fancy / G. Walton. In: Apeiron. Montreal. 3. 1996, Nr. 3 – 4, July – Oct., S. 126. Erratum: 4. 1997, Nr. 1, Jan., S. 15. – Bezug auf Stellungnahme von Deutsch, Daniel H.: Problems in quantum physics. – In: Apeiron. Montreal. 3. 1996, Nr. 2, April, S. 52 – 53. –

*Walton, Gertrud 1997
Farewell Minkowski space? / G. Walton. In: Apeiron. Montreal. 4. 1997, Nr. 1, Jan., S. 33. Bezug auf G. Galeczki, P. Marquardt: Farewell Minkowski space. In: 3. 1996, Nr. 3-4, Juli/Okt., S. 121 – 123. –

*Walton, Gertrud 1997
Finding absolution for special relativity – part 3 / Gertrud Walton (Mrs.). In: Galilean electrodynamics. 8. 1997, Nr. 2, S. 35-36. Stellungnahme zur Arbeit von C. K. Whitney: Nr. 1, S. 9-15. – Anschließend Antwort von Whitney.

*Walton, Gertrud 1997
The local nature of the correspondence principle / Gertrud Walton. In: Galilean electrodynamics. 8. 1997, Nr. 4, S. 78 – 79. Bezug auf die gleichgetitelte Arbeit von A. D. Dring in: Nr. 2, S. 31 – 33. – Erratum: Nr. 5, S. 85..

*Walton, Gertrud 1997
The mathematics of relativity / G. Walton. In: Apeiron. Montreal. 4. 1997, Nr. 4, Oktober, S. 125 – 126.

*Walton, Gertrud 1997
Special relativity and mathematics / G. Walton. In: Apeiron. Montreal. 4. 1997, Nr. 2 – 3, Apr.-July, S. 87-88.

*Walton, Gertrud 1997
SRT – Walton replies [auf Kritik von Good] / G. Walton. In: Apeiron. Montreal. 4. 1997, Nr. 4, Oktober, S. 132. Bezug auf vorangehenden Beitrag von Good (S. 131-132).

*Walton, Gertrud 1998
Fanciful maths? / G. Walton. In: Apeiron. Montreal. [Internet-Datei.] 5. 1998, Nr. 1-2, S. 112. Bezug auf Beitrag von F. Selleri: Remarks on the transformations of space and time. In: Apeiron. Montreal. 4. 1997, Nr. 4, Oktober, S. 100-103.

*Walton, Gertrud 1999
The mathematics of special relativity / G. Walton. In: Apeiron. Montreal. [Internet-Datei.] 6. 1999, Nr. 1/2, Jan.-Apr., S. 142-143.

*Walton, Gertrud 2002
Special relativity: mathematical origin of problems / G. Walton. – [USA]: WWW 2002. 1 S.
. 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.