Der relativistische Denkfehler und seine Korrektur

von Martin Müller

Der relativistische Denkfehler und seine Korrektur
Martin Müller
Artikel in der Zeitschrif „raum & zeit“ Nr. 38 – 1989 – Seiten 84-87:

„Was als „relativistischer“ Massenzuwachs und ebensolches Energieäquivalent bekannt ist, ist gar nicht Geistesprodukt Einsteins und teilweise falsch. Die sogenannte Relativitäts-theorie muß als schon viel zu lange hingenommener Tarnungsversuch von Falsch-mathematik angesehen werden, mit welcher beide übernommene Beziehungen scheinbar in Einklang zu bringen waren.
…den ganzen Artikel lesen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.